Kaffee Verpackungen
Kaffee-Eimer, Kaffee-Verpackungen und Kaffeeschütten


Guter Kaffee...

... sollte gut verpackt werden! Wählen Sie aus unseren Kaffee-Eimern, Verpackungen und Schütten oder schreiben Sie uns Ihre individuellen Wünsche für Ihre Kaffeebeutel.

Kaffee-Eimer

12 Liter oder 25 Liter mit Ventil



Kaffee-Eimer, 12 oder 25l Fassungsvermögen.

Mit praktischem Ventil zum Auslüften im Deckel und Schelle zum luftdichten Verschließen. Perfekt zur aromadichten Lagerung, auch stapelbar!

Kaffeeschütte

Für 8kg Kaffeebohnen



Die Kaffeeschütte kombiniert edles, schlichtes Design mit praktischer und hygienischer Lagermöglichkeit von Kaffeebohnen für Cafés, Röstereien, Supermärkte oder Restaurants während das volle Aroma des Kaffees erhalten bleibt

Flachbodenbeutel

mit Aromaschutz-Ventil



Flachbodenbeutel ohne und mit individuellem Druck.
Individueller Druck ab 10.000 Stück Mindestbestellmenge.


Flachbodenbeutel

mit Ventil und Zip Lock



Flachbodenbeutel 100g, 250g oder 500g.
Individueller Druck ab 10.000 Stück Mindestbestellmenge.


Faltbodenbeutel

aus Kraftpapier mit Zip Lock



Faltbodenbeutel
standfest, wahlweise mit BOPA oder Alu Beschichtung innen


Standbodenbeutel

mit Zipper und Ventil



Standbodenbeutel bieten befüllt eine hohe Stabilität und eine sehr einfache Handhabung. Die Standboden-Verpackungen sind insbesondere für kleine Füllmengen handlich und sprechen durch ihre runde Formgebung an.

Quadbag

mit Ventil



Die qualitativ hochwertigen Quadbags werden auch als 4-Rand-Siegelbeutel bezeichnet und zeichnen sich durch sehr stabile Schweißnähte an der Bodennaht und an den vertikalen Seiten aus. Hierdurch erhalten die Quadbags schon im unbefüllten Zustand einen sicheren Stand. Durch innovative Verbundfolien mit hervorragenden Barriereeigenschaften werden Frische, Haltbarkeit und Aroma Ihrer Produkte optimal geschützt, damit sie den Verbraucher in erstklassigem Zustand erreichen. Ausgestattet mit einem Aromaschutzventil, eignen sich Quadbags ideal als Nahrungsmittelverpackung für besonders aromaempfindliche Produkte wie Kaffee.


Welche Verpackung ist die richtige?

1Der Verpackungstyp - Welche Verpackung ist die richtige für Kaffee?
Als Kaffeeverpackung bieten sich zahlreiche Verpackungstypen mit unterschiedlichen Materialien und Extras an. Die am weitesten verbreiteten Verpackungsarten sind Standbodenbeutel, Flachbodenbeutel und Quadbags. Flachbodenbeutel gelten aktuell als die beliebteste Verpackung für Spezialitätenkaffee. Sie stehen befüllt sehr stabil und haben eine glatte Fläche zum Anbringen von Standard-Etiketten. Dies hat den Vorteil, dass auch unbedruckte Verpackungen geliefert werden können und entweder zuhause oder in der lokalen Druckerei für jede Röstung ein eigenes Etikett angefertigt werden kann. Standbodenbeutel sind flacher und breiter als Flachbodenbeutel. Sie sind im Vergleich zu den anderen Kaffeetüten günstiger und liegen durch die runde Form nach dem Befüllen gut in der Hand. Quadbags hingegen stehen auch unbefüllt stabiler als die anderen Verpackungen. Je nachdem wie Ihr Produktionsablauf aussieht kann dies die Effizienz deutlich steigern. Dies ist einer der Gründe dafür, dass große Röstereien ausschließlich Quadbags verwenden.
2Das Material - Welches Material ist das richtige?
Die Materialien für Kaffeetüten haben großen Einfluss auf die Wahrnehmung Ihrer Kaffeemarke. Für Spezialitätenkaffee ist Kraftpapier in Natur und Schwarz aktuell beliebt. Bei Kaffeetüten aus Aluminium können die Farben spezifischer ausgewählt und es wird zwischen matt oder glänzend entschieden.
3 Das Aromaschutzventil - Brauche ich ein Ventil?
Bei diesem Ventil handelt es sich um ein Überdruckventil. Es dient dazu, die vom Kaffee freigesetzten Gase entweichen zu lassen, ohne Luft in den Kaffeebeutel zu lassen. Kaffee setzt in den Tagen nach dem Röster bis zu 6 Liter CO² je Kilo Kaffee frei. Der Kaffee muss also entweder vor dem Verpacken ausgasen oder darf erst nach einigen Tagen verpackt werden. Dabei gehen jedoch Aromen verloren. Aus diesem Grund wird das Ventil auch als Aromaschutzventil bezeichnet.

Rufen Sie und an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter!


Anmelden

Passwort vergessen?