Röstmeister Blog


Juli 27, 2021

Lupinen-Kaffee: Vorteile, Nachteile und selber rösten!

Der Begriff kommt uns vielleicht von den Lebensmittel-Verpackungen bekannt vor. „Kann Spuren von Erdnüssen, Sesam und Lupinen enthalten.“ Doch was sind eigentlich Lupinen? Dem wollen wir heute auf den Grund gehen! Neben vielen gesundheitlichen, ökologischen und ökonomischen Vorteilen kann dieser Schmetterlingsblütler nämlich noch viel mehr: Kaffee! Und da sind wir wieder in unserem Element!
Juli 18, 2021

Processing: Die Aufbereitung von Kaffee

Direkt nach der Ernte werden die Kaffeekirschen weiterverarbeitet, in der Fachsprache nennt man das die Aufbereitung des Kaffee oder Processing. Welche Verfahren gibt es, welches Aroma entsteht und welche Vorteile und Nachteile haben sie?
Juli 11, 2021

Abluftreinigung für Rösterei-Betriebe

Was hilft bei Rauch, Gerüchen und gesetzlich festgelegten Emmissions-Grenzwerten im Röstalltag? Im spannenden Kaffee-Interview mit Manuel Marcelli von der Firma ReiCat erfahren wir alles über deren umweltbewussten und authentischen Lösungen für Kaffee-Röster.
Juni 25, 2021
tassen und sack

Kaffeeraritäten: Aroma, Anbau und Alleinstellungsmerkmal

Kaffee kann sehr sehr teuer sein. Ein paar dieser exklusiven Sorten haben wir unter die Lupe genommen. Wo kommen sie her, wie ist ihr Aroma und was macht sie eigentlich so besonders selten und teuer?
Juni 17, 2021

Aromaschutz für Kaffee

Kaffee kann bis zu 1000 Aromen entwickeln, die man natürlich bestmöglich erhalten und auch 4 Wochen später noch schmecken möchte. Wie kommt es zur Aromabildung? Wie erhalte ich das Aroma am besten? Welche Verpackungen sind die besten für meinen Kaffee?
Juni 10, 2021

Stinker, Quaker, Floater, Peaberries – Kaffeesonderlinge

Die Kaffeekirschen werden geerntet, von ihrer Schale befreit und dann je nach Verfahren in der Sonne getrocknet oder gewaschen. In den Anbauländern wie Tansania oder Java sind das immer noch vorrangig handwerkliche Arbeiten auf den Kaffeeplantagen. So kann es sein, dass bei der Ernte eine "falsche" Kirsche mitgepflückt wird. Wie werden diese Stinker, Quaker, Floater und Peaberries aus der Masse herausgefiltert?
Juni 1, 2021
rösterei einrichtung

Die eigene (professionelle) Rösterei einrichten

Von A wie Abluftsystem über G wie Genehmigung und V wie Verpackungen bis hin zum Zubehör. Was brauche ich, um meine eigene (professionelle) Rösterei aufzubauen? Wir geben wichtiges Know-How in Sachen Einrichtung und Anträgen, damit der Traum von der eigenen Rösterei erfüllt werden kann!
Mai 23, 2021

Tipps vom Röstmeister II

Der zweifache Röstmeister und Café Besitzer vom Benson Badass Coffee in Köln, Benjamin Pozsgai erzählt in Teil II des Interviews alles über sein Erfolgsrezept und den perfekten Standort für ein eigenes Café, den Umgang mit Social Media, die Beschaffung von Rohbohnen und das "Röstgeheimnis".
Mai 14, 2021

Tipps vom Röstmeister

Vom Schreiner aufs Weltmeisterpodium im Rösten. Der zweifache Röstmeister und Café Besitzer vom Benson Badass Coffee in Köln erzählt in Teil I des Interviews alles über seinen Quereinsteig, die Teilnahme an der Weltmeisterschaft, seine Schulungen und sein Café in Köln.
Mai 6, 2021

Die Maillard Reaktion

Beim Kaffeerösten spricht man von der Maillard Reaktion, auch nicht-enzymatische Bräunung genannt. Im Kaffee enthalten sind unter anderem folgende Inhaltsstoffe: Reduzierender Zucker (wie beispielsweise Glucose oder Galaktose) und Aminosäuren. Aminosäuren ergeben Proteine und eben diese braucht man gemeinsam mit dem Zucker für den Röstprozess, bzw. die Maillard-Reaktion. In Kombination mit Hitze beginnt der Röstvorgang und es entstehen Melanoidine. Was bedeutet das für den Prozess der Kaffeeröstung?
Mai 14, 2021

Tipps vom Röstmeister

Vom Schreiner aufs Weltmeisterpodium im Rösten. Der zweifache Röstmeister und Café Besitzer vom Benson Badass Coffee in Köln erzählt in Teil I des Interviews alles über seinen Quereinsteig, die Teilnahme an der Weltmeisterschaft, seine Schulungen und sein Café in Köln.
Mai 23, 2021

Tipps vom Röstmeister II

Der zweifache Röstmeister und Café Besitzer vom Benson Badass Coffee in Köln, Benjamin Pozsgai erzählt in Teil II des Interviews alles über sein Erfolgsrezept und den perfekten Standort für ein eigenes Café, den Umgang mit Social Media, die Beschaffung von Rohbohnen und das "Röstgeheimnis".

Anmelden

Passwort vergessen?